Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.1993

Neue Version von Big Blues Mainframe-Unix

MUENCHEN (CW) - Die Grossrechner-Aera ist bei der IBM noch nicht zu Ende. So hat das Unternehmen gerade erst die Version 2.2 seines Mainframe-Unix AIX/ESA fuer Februar 1993 angekuendigt. Dafuer soll es in absehbarer Zeit auch eine auf X-Windows basierende grafische Benutzeroberflaeche mit der Bezeichnung "AIX Windows Environment/ESA" geben.

Bei dem Betriebssystem AIX/ESA 2.2 handelt es sich nach Informationen des britischen Branchendienstes "Computergram" um das Release 1.1 des OSF/1-Unix von der Open Software Foundation, das allerdings um einige IBM-eigene Features erweitert wurde. Die Zusaetze sollen vor allem den Einsatz von Dateisystemen bis zu einer Groesse von 500 GB ermoeglichen. Bisher lag die Grenze bei 2 GB.

Ausserdem hat der Hersteller dafuer gesorgt, dass sich das Betriebssystem ueber den "AIX/ESA Communications Server" asynchron mit den RS/6000-Rechnern verbinden laesst.