Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.03.1991

Neue Version von SCOs Open Desktop

FRANKFURT (pi) - Die integrierte PC-Umgebung "Open Desktop" von Santa Cruz Operation (SCO) ist in den Bereichen Betriebssystem, grafische Benutzeroberfläche und Netzwerkservice erweitert worden. Zum Funktionsspektrum des Produkts gehört ein integriertes SQL-Datenbank-System, Netzunterstützung und eine auf OSF/Motif basierende Benutzerschnittstelle.

Die grafische Oberfläche wurde in der Version "Open Desktop 1. 1" um den Oberflächen-Manager "x. desktop" von der britischen Ixi Software Ltd. ergänzt.

Die Netzwerk-Komponente umfaßt jetzt Treibersoftware für IBMs Token-Ring-Architektur und das "Network File System" von Sun Microsystems.

Als Betriebssystem verwendetet die neue Produktversion eine ausgebaute Variante von "SCO Unix V/386 Release 3. 2". Herstellerangaben zufolge können die Anwender dadurch bis zu 256 MB RAM-Speicher benutzen. Außerdem, so die Ixi Ltd. , wird nun auch die Seitenbeschreibungssprache Postscript unterstützt.