Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.1978 - 

Springer Verlag:

Neue Zeitschrift für Informatiker

BERLIN (hz) - Rechtzeitig zum Jahreskongreß der Gesellschaft für Informatik (2. bis 4. Oktober in Berlin) liegt jetzt die Nummer der neuen Zeitschrift "Informatik-Spektrum" vor. Sie erscheint viermal im Jahr im Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York und ist das Organ der 1969 gegründeten Gesellschaft für Informatik. Die Zeitschrift richtet sich an alle, die sich auf dem Gebiet der Informatik weiterbilden wollen.

Mit Übersichtsartikeln und einführenden Darstellungen informiert das Informatik-Spektrum über aktuelle und praktisch verwertbare Fortschritte im Bereich der Datenverarbeitung und über ihre Anwendungen. Jeweils mehrere Mitglieder des Herausgeberkollegiums unter der Leitung von Prof. Dr. Wilfried Brauer vom Fachbereich Informatik der Universität Hamburg werden die Beiträge referieren und sie wollen erreichen, daß möglichst jeder veröffentlichte Artikel für jeden Leser verständlich und wissenswert ist. Auf diese Weise soll ein Spektrum der Informatik geboten werden, das ein zeitraubendes Studium der Originalliteratur erspart und außer den Spezialisten vor allem auch den Praktiker anspricht.

Einige Themen der ersten Hefte sind: Satzautomation im Druckgewerbe, Medizinische Datenverarbeitung, Umfrageergegbnis zur Informatiker-Berufssituation, Datensicherung und Datenschutz, Urheberschutz bei Software sowie Informatik-Fortbildung für Gymnasiallehrer. Ständige Rubriken erklären "Das aktuelle Schlagwort" und bringen im Veranstaltungskalender einen Überblick über wichtige Tagungen auf dem Gebiet der Informatik.

Das Jahresabonnement kostet 90 Mark.