Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.05.2002 - 

Jürgen Schulz steigt auf

Neuer Boss bei Gedas Deutschland

MÜNCHEN (CW) - Die VW-Tochter Gedas, Berlin, erweitert ihr Management um Jürgen Schulz. Bisher Mitglied der Geschäftsleitung, steigt der 38-Jährige zum neuen Geschäftsführer Vertrieb und Marketing beim IT-Systemintegrator auf.

Schulz ergänzt bei der Gedas Deutschland GmbH Wolfgang Grottke, den Sprecher der Geschäftsführung, und Finanzchef Frank Dilger. Neben Vertrieb und Marketing zeichnet der 38-jährige Manager für das operative Geschäft der Business Center Industrie, Handel und Public Sector verantwortlich. Der gebürtige Heilbronner stieg 1995 bei Gedas als Vertriebsleiter ein und baute anschließend das Business Center Public Sector auf, das er dann auch leitete. Seine berufliche Laufbahn begann er vor 20 Jahren im Bereich Organisation und DV beim Handelsunternehmen Lidl & Schwarz. Anschließend arbeitete Schulz als Systemberater für den Bereich Handel bei der ICL Deutschland, bevor er 1991 zu Oracle als Vertriebs-Manager wechselte. Im vorigen Jahr erwirtschaftete Gedas einen Umsatz von 628 Millionen Euro mit 5200 Mitarbeitern. (am)