Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.1987 - 

Gateway zum Routen aller Ethernet-Protokolle

Neuer Bridge-Anschluß für Ethernet Netze

MÜNCHEN (pi) - Nach der ersten protokolltransparenten Bridge, dem Remote-Gateway Server/3-M (GS/3M), hat Bridge Communications Inc., in Deutschland exklusiv vertreten durch Wetronic Automation. München, die lokale Internetwork Bridge/2 (IB/2) auf den europäischen Markt gebracht.

Das Internetwork-Produkt ist eine ISO-Layer-2-Bridge, die zwei physikalisch getrennte Ethernet-Netzwerke zu einem logischen LAN verbindet. Dabei routet die neue Kommunikationsbrücke alle Ethernet-Protokolle wie zum Beispiel XNS, TCP/IP, LAT, DECnet, HP Advanced-Net, TOP und ISO. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, mehrere Kommunikationsinseln eines Unternehmens in ein großes übergreifendes Netzwerk zu integrieren.

Durch die modulare Hardware-Architektur unter Verwendung von mehreren High-Performance-Prozessoren der 68 000er Generation ist die IB/2 in der Lage, bis zu 10 MBit pro Sekunde auf dem lokalen Ethernet-Netzwerk nach den Zieladressen zu überprüfen und bis zu 2500 Datenpakete pro Sekunde über die Verbindung zu routen.