Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.12.1992

Neuer Chip komprimiert Sprachpakete

DREIEICH (pi) - Die Fujitsu GmbH, Dreieich, hat ihren neuen Voice Data Compressor (VDC) "MB 86425" vorgestellt. Typische Einsatzbereiche für den VDC sind laut Fujitsu PABX, ISDN- und Mietleitungen sowie Sprachspeicher-Applikationen. Der Baustein soll Daten im Verhältnis 4:1 komprimieren können. Aussagen des Unternehmens zufolge sind in dem Chip alle aktuellen CCITT- und ANSI-Standards für ADPCM implementiert. Der VDC unterstützt, so Fujitsu, Datenkompression gemäß CCITT G.721, G.723, G.726 sowie ANSI TI.303 und konvertiert A- beziehungsweise u-Law-PCM-Sprache in das ADPCM-Format. Weiterhin seien für Embedded-ADPCM CCITT G.727 und ANSI TI.310 integriert, womit der Einsatz des Chips in paketorientierten Sprachsystemen möglich ist.