Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.08.2016 - 

Gürtler folgt Arbitter nach

Neuer Cloud-Chef bei Microsoft

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Ab dem 1. September 2016 verantwortet Oliver Gürtler den Geschäftsbereich Cloud und Enterprise bei Microsoft Deutschland.
Ab dem 1. September 2016 verantwortet Oliver Gürtler den Geschäftsbereich Cloud und Enterprise bei Microsoft Deutschland.
Ab dem 1. September 2016 verantwortet Oliver Gürtler den Geschäftsbereich Cloud und Enterprise bei Microsoft Deutschland.
Foto: Microsoft

Der bisherige Windows-Client-Chef wird neuer Senior Director der Cloud & Enterprise Business Group bei Microsoft Deutschland. Damit verantwortet Gürtler die Positionierung und den Vertrieb aller Dienste der Cloud- und Data-Plattform Microsoft Azure sowie der Server- und Entwicklertools, wie SQL Server, Windows Server und Visual Studio, im deutschen Markt.

Gleichzeitig übernimmt der 47jährige den wachstumsstärksten Geschäftsbereich von Microsoft Deutschland. Seine Aufgabestellung lautet demnach, Geschäftskunden und Partner bei ihrer digitalen Transformation und der Entwicklung zukunftsfähiger Geschäftsmodelle tatkräftig zu unterstützen. Gürtler berichtet dann an Dr. Klaus von Rottkay, Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland. Dort ist Rottkay für die Bereiche Marketing und Operations zuständig.

Arbitter kehrt zur Telekom zurück

Peter Arbitter kehrt von Micorosft zuTelekom zurück, genauso wie sein ex-Cher Christian Illek.
Peter Arbitter kehrt von Micorosft zuTelekom zurück, genauso wie sein ex-Cher Christian Illek.
Foto: Microsoft

Gürtler tritt die Nachfolge von Peter Arbitter an, der zum 1. September 2016 nach fünf Jahren bei Microsoft zum Telekom-Konzern zurückkehrt - genauso wie Christian Illek, der bis Anfang 2015 bei Micosoft Deutschland als Geschäftsführer tätig war.

Offenbar hat sich Gürtler durch gute Arbeit im Windows-Client-Bereich für höhere Aufgaben empfohlen, sein neuer Chef, Klaus von Rottkay ist voll des Lobes: "Unter Oliver Gürtlers Leitung hat sich das Windows & Devices-Geschäft in Deutschland hervorragend entwickelt. Seine große Erfahrung im Geschäftskunden- und Partnersegment prädestiniert ihn für die neue Herausforderung."

ex-Systemhaus-Chef wird Cloud-Verantwortlicher bei Microsoft

Gürtler leitete seit Juli 2011 den Geschäftsbereich Windows & Devices bei Microsoft Deutschland. In dieser Position verantwortete er die strategische Planung und Ausrichtung sowie das gesamte Marketing gegenüber Verbrauchern und Geschäftskunden. Davor war er als Director Partner Strategy & Programs tätig. Seine Karriere begann Gürtler bei mittelständischen Softwarehäusern in Deutschland und der Schweiz, unter anderem bei dem Microsoft-ISV Step Ahead, bei dem er bis Mitte 2005 als Vorstand tätig war.