Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.2009

Neuer Deutschland-Chef bei CA

Der System-Management-Softwareanbieter hat mit Helge Scheil (41) seit Anfang April einen neuen Deutschland-Chef. Scheil ist nach 15 Jahren Arbeit in den USA, zuletzt als General Manager PPM (Projekt- und Portfolio-Management) von CA, in seine deutsche Heimat zurückgekehrt. Der Manager hatte seine Karriere vor rund 20 Jahren nach einem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Informatik in Kiel bei Philips Medical Systems begonnen. Er wechselte nach drei Jahren zu Oracle in die Staaten und kam dann 2005 mit der Akquisition von Niku zu CA. Bei Niku hatte Scheil die Forschung und Entwicklung der IT-Management- und -Governance-Software "Clarity" verantwortet.

Amtsvorgänger Thomas Leitner (46) wechselt in die Emea-Organisation von CA und übernimmt dort die Leitung des Mainframe-Geschäfts. Hier soll er die Initiative "Mainframe 2.0", die der Hersteller in den USA bereits im letzten Jahr gestartet hatte, auch in dieser Region organisieren. (tc)