Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.02.2000

Neuer Dienst bringt MP3.com eine Klage ein

MÜNCHEN (CW) - Die Recording Industry Association of America (RIAA) hat im Namen von zehn Aufnahmestudios Klage gegen den Web-Dienst MP3.com eingereicht. Der Online-Anbieter, der Musikaufnahmen via Web-Download vertreibt, unterhält seit dem 12. Januar einen neuen Service. Er erlaubt es Kunden, Musikstücke ihrer eigenen CDs zu kopieren und auf der MP3.com-Seite zu speichern. Bei Bedarf können sie diese dann abrufen. Die Betreiber halten dieses Verfahren für ebenso legal, wie das Gesetz es erlaubt, für den persönlichen Bedarf Kopien auf Musikkassetten zu erstellen. Die RIAA wirft MP3.com dagegen vor, unberechtigterweise 45000 Musik-CDs kopiert zu haben.