Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.1982 - 

Anwendung in CAD-Arbeitsplätzen oder im medizinischen Bereich:

Neuer Digitizer für A4-Formate von Calcomp

DÜSSELDORF (pi) - Zur Erfassung grafischer Daten dient das neue Digitalisiertablett Calcomp 2000. Bei einer aktiven Meßfläche von 298 x 298 Millimeter können Vorlagen im DIN-A4-Format digitalisiert werden.

Zum Digitalisieren dient laut Hersteller ein Stift mit oder ohne Kugelschreibermine oder eine Fadenkreuzlupe mit vier Funktionstasten. Über Schalter und vom Rechner können drei Betriebsarten ausgewählt werden: punktweises Digitalisieren Dauererfassung oder Dauererfassung nur bei Betätigung eines Schalters im Stift oder in der Fadenkreuzlupe. Die Auflösung beträgt 10 Punkte pro Millimeter, die Meßrate kann auf bis zu 100 Koordinatenpaare pro Sekunde eingestellt werden.

Verschiedene Schnittstellen, seriell und parallel, sowie mehrere einstellbare Datenformate ermöglichen Calcomp zufolge den Anschluß an verschiedene Rechner. Das elektromagnetische Meßprinzip gewährleistet Unempfindlichkeit gegenüber äußeren Einflüssen und beim Digitalisieren verschiedener Materialien. Durch Mikroprozessoren konnte der Aufwand an elektronischen Bauelementen reduziert werden, wodurch Wartungs- und Abgleicharbeiten entfallen und eine einfache Installation gewährleistet sei.

Das Digitalisiergerät 2000 eignet sich nach Ansicht des Anbieters zum Einbau in Systeme (wie CAD-Arbeitsplätze), zur Cursorsteuerung grafischer Bildschirme, als Menüfeldtablett zur schnellen Informationseingabe in den verschiedensten Anwendungen. Andere Applikationen ergeben sich im Bereich der schnellen Auswertung (Schreiberprotokolle), im medizinischen Bereich und beim Anschluß an Mini- und Personal Computer.

Informationen: Calcomp GmbH, Werftstraße 37, 4000 Düsseldorf 11, Tel.: 0211/50 11 93.