Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.02.1983

Neuer Ericsson-Boß kommt von ICL

DÜSSELDORF (hh) - Nachfolger Benno Hilmers als Geschäftsführer der Ericsson Systems GmbH in Düsseldorf (siehe CW 51/52/82, Seite 5) wurde Klaus Richter von der ICL Deutschland GmbH.

Richter war 14 Jahre mit der ICL verbunden, so als Geschäftsführer in Düsseldorf nach Übernahme der Computer Consolidated. Seit 1976 dem Jahr der Eingliederung der Singer Business Machines (SBM) und der Verlegung des ICL-Hauptquartiers an die Pegnitz, bekleidete Richter den Rang eines stellvertretenden Geschäftsführers und zeichnete für den Vertrieb verantwortlich. Sein (indirekter) Nachfolger als Gesamtvertriebsleiter ist Dr. Klaus Hübscher, Ex-SBMer und bislang Leiter des ICL-Systemhausvertriebs.