Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1986

Neuer File-Transfer von Network Consult

KÖLN (pi) - Einen neuen File-Transfer für die BS2000-Welt bietet die Network Consult GmbH mit ihrer 9750-Emulation auf PCs an. Dabei wählt der Benutzer unter vier Transfermöglichkeiten aus, wobei umständliche Parametereingaben entfallen.

Die Anwendung läuft auf allen IBM-kompatiblen Mikrocomputern. Der PC stellt sich mit Hilfe des neuen Produkts sowohl als 8160/61 als auch 9750/9752-Datensichtstation dar. Die einschlägige Software läuft unter den Betriebssystemen CP/ M86, Concurrent CP/M86, MS-DOS und PC-DOS. Der Anschluß kann über einen MSV-1-Port oder eine BAM-Schnittstelle erfolgen. Hierfür hat das Produkt die Sonderfreigabe. Bypass-Druckbetrieb wird durch menügesteuerte Parameterangaben initialisiert. Wähl-, Standleitung oder Direktanschluß an Vorrechner oder MSF/MSN lassen sich mit dem angebotenen Emulationspaket unterstützen und wurden unter anderem auf Mikros von IBM, Corona, Columbia, Nixdorf und Siemens getestet.

Informationen: Network Consult Gesellschaft für Daten-Netzwerk Beratung mbH, Waffenschmidt-Straße 2, 5000 Köln 71, Telefon 02 21/5 90 10 71.