Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer IBM-Computer für japanischen Markt

30.03.1984

TOKIO (CW) - IBM Japan will ab April einen sehr kleinen, aber leistungsfähigen "Super-Office-Computer" in Japan anbieten.

Wie ein Sprecher von IBM Deutschland erklärte, handle es sich hier um eine konsequente Fortsetzung der Produktpolitik von IBM, Geräte für den japanischen Schriftzeichenmarkt herauszubringen. So sei die im Markt eingeführte IBM-Multistation "5550" speziell auf den japanischen Sprachraum abgestellt.

Nach Meldung der Tageszeitung "Nikkan Kogyo" ist der neue Computer der erste Rechner, den IBM Japan entwickelt und produziert. Die Fertigung soll teilweise auch im Ausland erfolgen.