Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.1986 - 

X.25, SNASDLC und BSC können getestet werden:

Neuer Protokollanalysator von Retronika

RATINGEN (pi) - Einen Protokollanalysator für Testzwecke hat die Retronika Gesellschaft für Telekommunikation mbH, Ratingen, in ihr Sortiment aufgenommen.

Das von dem amerikanischen Unternehmen Feline entwickelte Hard- und Softwareprodukt läuft auf dem IBM PC und kompatiblen Rechnern. Zu dem Leistungsumfang des Protokollprüfers gehören die Analyse und Decodierung der X.25-Datenübertragung in der Frame- und Paketebene und der SNA/SDLC- sowie BSC-Prozeduren. Darüber hinaus können weitere synchrone und asynchrone anwenderspezifische Protokolle, aber auch Datencodes wie ASCII, Ebdics, Baudot, six-bit Transcode und Ipars "durchgescheckt" werden. Die Überprüfung von Parität, Framing und RC-Check wird automatisch durchgeführt.

Den Angaben von Retronika zufolge können mit dem Feline-Produkt auch Netzwerkkomponenten wie Hosts und Endgeräte simuliert werden.

Die Kosten für das Monitor-, Analyse- und Simulationspaket, das aus einer Hardwareeinschubkarte mit entsprechender Software besteht, liegen bei 6840 Mark.