Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.1984 - 

Datenübertragung ohne Modem:

Neuer Signalwandler

KIEL (pi) - Einen Signalwandler, der die modemlose Datenübertragung zwischen Rechner und Terminal ermöglicht, hat die schwedische Comex Electronics, Täby, entwikkelt.

Wie die Kieler Comex-Niederlassung weiter mitteilt, können Daten über eine Entfernung bis zu zehn Kilometer übertragen werden. Der Wandler - Produktbezeichnung COM-MOD 3030 - sei entweder aktiv oder passiv zu schalten und wandele Signale zwischen Schnittstellen gemäß RS232C/CCITT V.24 und Schnittstellen zu Stromschleifen mit 20 oder 60 mA.

Da der Wandler mit Leuchtdioden versehen sei, könne man die sichere Signalübertragung leicht kontrollieren. Der COM-MOD 3030 wird in zwei Versionen angeboten: als Tischmodell (mit einem Wandler) und als Einbaumodell (mit sechzehn Wandlern), wobei diese Version vor allem für den Einbau in DV-Anlagen konzipiert worden sei.

Informationen: Comex Electronics GmbH Wrangelstr. 16, 2300 Kiel.