Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1993 - 

Filter garantieren reibungsloses Networking

Neuer SNA-Netzwerk-Manager fuer die Bridging-Router von Proteon

26.02.1993

Mit Hilfe der Bandbreiten-Reservierung kann der Anwender dem Muenchner Distributor zufolge die serielle Leitung einer SNA- Architektur in verschiedene Kanaele mit reservierter, definierbarer Kapazitaet einteilen. Damit sei gesichert, dass alle Datentypen auch in Zeiten hohen Verkehrsaufkommens weitertransportiert werden.

Die Bandbreiten-Reservierung ermoeglicht darueber hinaus auch die Festlegung eines speziellen Kanals fuer das Netzwerk-Management. Atlantik Systeme zufolge ist ein solches Internetworking- Management auch in Notfaellen garantiert.

Zudem beinhaltet PITM ein neues Filterverfahren fuer Netbios. Durch die Konfiguration dieser Filter ist der Anwender in der Lage, den Netbios-Datenverkehr auf die verfuegbare Bandbreite effizienter zu verteilen.

Insgesamt sind fuer bis zu zehn Datentypen Nutzungsanteile der Bandbreite einer seriellen Leitung reservierbar. Eine Uebertragung des Datenverkehrs findet auch bei einer Ueberschreitung der definierten Werte statt, wenn noch anderweitige Bandbreiten verfuegbar sind.