Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.03.2000

Neuer Standard für Memory-Cards?

HANNOVER (CW) - Die Panasonic-Mutter Matsushita, Scandisk und Toshiba haben mit der SD-Memory-Card eine neue Speicherkarte für Computer und Unterhaltungselektronik entwickelt (SD steht für Secure Digital). Zurzeit sind die Karten mit Speicherkapazitäten von 32 und 64 MB erhältlich. Für das nächste Jahr sollen laut Hersteller Medien mit 256 MB Speicherplatz auf den Markt kommen. Die Datentransferrate liegt momentan bei 2 MB/s und soll 2001 auf 10 MB/s gesteigert werden. Um der neuen Speicherkarte eine möglichst breite Marktakzeptanz zu sichern, haben die drei Hersteller mit der Secure Digital Association (SDA) eine Vereinigung gegründet, die den neuen Standard stützen soll. Die Gründer hoffen auf mehr als hundert Mitgliedsunternehmen.