Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.09.1997

Neuer Standard für Modems weiter ungewiß

SAN MATEO (IDG) - In Anbetracht der Streitigkeiten zwischen den verschiedenen Modemherstellern ist mit einer weiteren Verzögerung bei der Verabschiedung eines einheitlichen Standards für 56-Kbit/s-Modems zu rechnen. Zu den erneuten Schwierigkeiten kam es, als die International Telecommunications Union (ITU) einen Standardentwurf vorlegte, der Elemente der konkurrierenden K56flex- und X2-Technologie enthielt. Dieser Vorschlag scheiterte jedoch, als einer der beteiligten Hersteller seine Lizenzforderungen auf den Tisch legte. 3Com behauptet nämlich, im Besitz wesentlicher Patentrechte zu sein, die die Grundlage der 56-Kbit/s-Technologie seien.