Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.01.1995

Neuer Termin fuer kommenden August angesetzt Microsoft muss Auslieferung von Windows 95 erneut aufschieben

MUENCHEN (CW) - Die Auslieferung von Windows 95 wird zum wiederholten Male verschoben. Sollte das neue Microsoft- Betriebssystem urspruenglich noch Ende 1994 fertiggestellt werden, so ist nun auch der neue Termin im Juni geplatzt.

Nun soll das Produkt fruehestens im August auf den Markt kommen. Diese Ankuendigung hat an der New Yorker Boerse sofort zu einem Kurssturz der Microsoft-Aktie um mehr als vier Prozent gefuehrt. Christian Wedell, Europachef von Microsoft, verteidigt den neuerlichen Aufschub als "Qualitaetsoffensive". Das Betriebssystem sei fertig und laufe mit allen im eigenen Unternehmen verwendeten Windows-Anwendungen stabil.

Man liefere das Produkt nur deshalb nicht aus, weil man verhindern wolle, dass es beim Einsatz von Fremdprodukten und in ungewoehnlichen Systemumgebungen zu Problemen komme.

"Das Unternehmen hat angesichts der hohen Anzahl an PC- Einsteckkarten und Peripheriegeraeten Schwierigkeiten bei der Erstellung der dafuer versprochenen Plug-and-play-Treiber", formuliert der "IDG-News-Service" den Sachverhalt.