Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1978

Neuer Terminet-Printer

MÜNCHEN (pi) - Die GNT Automatic GmbH, München, hat ihre "Terminet" -Druckerpalette um das Modell 1232 erweitert. Es basiert - wie bereits die Terminet-Systeme der Serie 300 - auf der Technik des umlaufenden Druckbandes mit einem Hammer je Druckposition.

Der neue Printer ist als "Keyboard Receive" (KSR)- und als "Receive-Only" (R0)-Version ohne Tastatur verfügbar. Für automatisches Senden/Empfangen besteht eine Anschlußmöglichkeit für Lochstreifen- und Magnetbandkassetten-Peripherie.

Zur 1232-Standard-Ausführung gehören ein RS 232 C- beziehungsweise V24 Interface, ein Satz mit 128 ASCII-Zeichen sowie ein 1 K-Pufferspeicher. Die Druckgeschwindigkeit ist auf 10, 20, 30 oder 120 Zeichen pro Sekunde einstellbar. Die maximale Übertragungsrate beträgt 1200 Baud.

An Optionen bietet GNT eine 20mA-Schnittstelle, "Line Control" und eine APL-Tastatur an. Der Kaufpreis des Druckers beträgt 12 590 Mark.

Informationen: GNT Automatic Datengeräte GmbH, Königinstraße 25, 8000 München 2Z Tel.: 089/28 70 77.