Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.05.1977 - 

Sortiert 32 000 Filmlochkarten pro Stunde:

Neuer Tischcollator von Maul

SCHWABACH (uk) - Die auf Maschinen zum Ordnen, Sortieren und

Selektieren von Filmlochkarten spezialisierte Maul Lochkartengeräte GmbH zeigte als Neuheit auf der diesjährigen Hannover Messe einen Collator zum satzweisen Zusammentragen von Mikrofilm-Duplikatkarten. Das Gerät mit der Typenbezeichnung "CC6" sortiert 32 000 Filmlochkarten pro Stunde in 6 Ablagefächer. Die Anzahl der Kopien pro Original wird dazu am Gerät mit Druckknöpfen eingestellt und bei mehr als 6 verschiedenen Originalen pro Kartensatz werden Trennkarten mit "eingelesen". Der Collator wird als Tischgerät angeboten und kostet zirka 11 000 Mark.

Information: Maul Lochkartengeräte GmbH, Theodor-Heuss-Straße 24, D-8540 Schwabach.