Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.04.1985

Neuer Unix-Supermikro von Perkin-Elmer

MÜNCHEN (pi) - Speziell für OEMs und Systemhäuser hat Perkin-Elmer eigenen Angaben zufolge den Unix-Supermikro "PE 7350A" entwickelt. Das System mit einem 68000-Mikroprozessor und der Uni-PlusPortierung des Unix-System III unterstützt bis zu fünf Benutzer.

Der Anwender kann neben einem Diskettenlaufwerk zwischen Festplatten mit 15 MB oder 40 MB wählen. Der "PE 7350A" läßt sich in C, Fortran-77, Basic-Plus, RM-Cobol und Sibol programmieren. Zur Anwendungssoftware zählen unter anderem das Textverarbeitungssystem "LEX/68", das Tabellenkalkulationsprogramm "Supercomp-Twenty" und das Dateisystem "The Record Keeper". Der komplette Rechner wird in OEM-Stückzahlen ab 20 Einheiten für 24 000 Mark angeboten.

Informationen: Perkin-Elmer Verkauf GmbH Data Systems, Seidlstraße 8, 8000 München 2,

Tel.: 0 89/55 83 91.