Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Generationswechsel

Neuer Vorstand bei Detewe

07.03.2003

BERLIN ( CW) - Mit der Berufung von Reinhard Volk in den Vorstand der Detewe AG & Co. KG leitet der Aufsichtsrat einen Generationswechsel an der Spitze des Unternehmens ein. Der Vorstand besteht nun übergangsweise aus drei Mitgliedern: Christian Brunke (Sprecher), Winfried Jerono und Reinhard Volk. Der 61-jährige Finanzexperte Brunke - seit fast 30 Jahren bei Detewe in leitenden kaufmännischen Positionen - wird nun schrittweise seine Funktionen an Volk abgeben. Zuerst übernimmt das neue Vorstandsmitglied die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal und Recht.

Brunke trägt weiter die Verantwortung für einige Tochtergesellschaften sowie für die Bereiche Presse und Kommunikation. Er wird am 30. Juni 2003 auch die Funktion des Arbeitsdirektors sowie die Verantwortung für Presse und Kommunikation an Volk übergeben und ausscheiden. Jerono übernimmt ab 1. Juli 2003 die Funktion des Sprechers im Vorstand und verantwortet weiter die Bereiche Vertrieb und Technik.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Volk arbeitete 20 Jahre für den Daimler-Benz-Konzern, später in der Führung des Flugzeugbauers Fokker und der Expo 2000 GmbH. Zuletzt war der 51-Jährige Vorstandsmitglied der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. (co)