Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.04.1994

Neues 3D-Tool bei Matra Datavision Megavision kontrolliert die Bewegung von Komponenten

MUENCHEN (pi) - Mit "Megavi-sion" hat die Muenchner Matra Datavision GmbH ein neues Softwarepaket zur Untersuchung komplexer Baugruppen auf Basis eines 3D-Modells vorgestellt.

Mit Hilfe von Megavision lassen sich einzelne Komponenten innerhalb einer Baugruppe bewegen und dabei die jeweils veraenderten raeumlichen Bedingungen feststellen. Der Anwender hat so die Moeglichkeit, komplizierte Konstruktionen auf Kollisionsgefahren hin zu beurteilen oder einzelne Montageschritte zu simulieren. Er kann verfolgen, wie sich eine zweidimensionale Schnittebene dynamisch durch die 3D-Gesamtansicht bewegt.Megavision ist kompatibel zu Euclid und verfuegt ueber Schnittstellen wie IGES, SET, VDA-FS und zu Autodesks Generic CADD.