Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.11.1993

Neues Gremium vereinheitlicht CAD/CAM-Format

FRANKFURT/M. (pi) - Das Ziel des Firmenkonsortiums Acis Open ist die Definition eines einheitlichen Standards fuer CAD/ CAM-Systeme. An dem Gremiums sind Aries, Autodesk, Ford, Hewlett-Packard und Applicon beteiligt, teilt die Applicon GmbH aus Frankfurt mit.

Basis fuer die Implementation eines einheitlichen, nichtproprietaeren Standards fuer geometrische Modelliersysteme soll ein Acis-Kernel sein, der von Spatial Technology bereitgestellt wird. Ausserdem werden die Vereinheitlichungsbestrebungen von Daimler Benz, Hitachi, Toyota und Altium unterstuetzt. Fuer diese Konzerne mit ihren vielen Zuliefererbetrieben sei ein Datenaustausch ohne grossen Konvertierungsaufwand von erheblicher Bedeutung, erlaeutert die Applicon GmbH.