Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.07.1990 - 

Große Einsparungen bei permanenter Archivierung

Neues LAN-Backup-System auf der Basis von Novell-LANs

NIEDERNBERG (pi) - Mit dem "Network Archivist" von Palindrome will die m + s elektronik gmbh aus Niedernberg dem Anwender ein Expertensoftware-System für das LAN-Backup-Management auf der Basis von Novell-LANs an die Hand geben.

In Verbindung mit dem Tape Subsystem von Exabyte (mit 2,5 Gigabyte Speicher) erlaubt das neue Programm-Paket Datensicherungen und ein automatisches File Management, das konstante Tabellen der gesicherten Daten hält und Tape-Wechsel sowie Updates festlegt. Bei der LAN-Datensicherung sticht laut Distributor insbesondere die Schnelligkeit hervor. So sei gegenüber herkömmlichen Systemen eine Steigerung bis zur fünffachen Geschwindigkeit möglich. Im Rahmen der Datenwiederherstellung unterstützt das System den Benutzer durch die Möglichkeit, nach Directory, Datum oder modifizierbaren Files die Rekonstruktion vorzunehmen. Da der Katalog darüber hinaus auf Server-Disk erstellt ist, gestattet die automatische Verwaltung einen schnellen Zugriff.

Bei einer ständigen Archivierung verwaltet der Network-Archivist die Tape Library unter Einsparung von bis zu 70 Prozent. Zu den gebotenen Features zählt unter anderem die Verwaltung einer kompletten File-History im Falle von Änderungen. Bei einer permanenten Sicherung werden drei Kopien eines Files festgehalten.