Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neues Lohnpaket erfordert Unix V

21.10.1988

MÜNCHEN (CW) - Zwei Jahre hat die Soft-Research GmbH, München, an dem Softwarepaket C-Lohn gestrickt - im November soll es freigegeben werden. Das unter einem Betriebssystem auf Unix-V-Basis laufende Paket ist auf dem Datenbanksystem db + + aufgebaut.

Bei gleichzeitigem Einsatz dieser Datenbank könne der Anwender Herstellerangaben zufolge individuelle Listen entwerfen oder ein eigenes Personalinformationssystem erstellen und in C-Lohn integrieren. C-Lohn kostet zwischen 5600 Mark (1 bis 50 Mitarbeiter) und 58 000 Mark (bis 5000 Mitarbeiter). Die Wartung stellt Soft-Research mit 12 Prozent vom Verkaufspreis pro Jahr in Rechnung.

Informationen: Soft-Research GmbH, Leopoldstr. 56a, 8000 München 40,

Telefon 0 89/39 50 51.