Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.2001 - 

Wissenschaftliches Aufbaustudium an der ISNM

Neues Lübecker Institut ist international ausgerichtet

HANNOVER (CW) - Auf dem Hafengelände in Lübeck wird zum 1. April 2002 die International School of New Media (ISNM) ihre Pforten öffnen. Das neue Ausbildungsangebot will der Komplexität und Vielschichtigkeit der Neuen Medien gerecht werden, indem es analytische Fähigkeiten schult und interdisziplinäres Wissen vermittelt.

In knapp einem Jahr sollen an diesem Institut der Universität zu Lübeck die ersten Studenten in einem 18-monatigen Aufbaustudium ihren "Magister of Science in Digital Media" (M.Sc.) erwerben können. Ebenso werden hier Teilzeitstudiengänge sowie Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte angeboten. Zugleich ist die ISNM ein Teil des Lübecker Gesamtkomplexes Media Docks-e-CDM (European Campus for Digital Media), zu dem ein Medien-, Forschungs- und Gründungszentrum gehören. Das Curriculum des Studiums wird sich laut Michael Herczeg, Professor an der Universität Lübeck, nicht an einer Kerndisziplin orientieren, sondern übergreifend die Bereiche Computer- und Informationswissenschaften, Medientechnologie, Ökonomie und Recht, Design und Medienkunst sowie Humanistische und Kulturelle Studien einbeziehen.

Zugangsvoraussetzungen sind für alle Bewerber der erfolgreiche Abschluss eines wissenschaftlichen Studienganges, eine Eignungsprüfung sowie ein persönliches Gespräch im Rahmen eines Assessment Centers. Zudem ist der Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse zu erbringen, da nicht nur einzelne Module an Partnerhochschulen wie der University of Colorado at Boulder in den --USA oder der University of Queensland in Australien studiert werden können, sondern weitgehend das gesamte Studium in der Arbeitssprache Englisch abläuft.

Voraussichtlicher Bewerbungsbeginn ist im Herbst, Studienbeginn wird im Früjahr des kommenden Jahres sein. Weitere Informationen können unter der Rufnummer 0451/706550 sowie im Internet unter www.mediadocks.de oder per E-Mail info@mediadocks.de eingeholt werden.