Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.05.1986 - 

Für Manager und Fachleute:

Neues MAP-Buch

MÜNCHEN (bi) - Eines der ersten deutschen Bücher über MAP (Manufacturers Automation Protocoll) ist setzt lieferbar. Die Autoren kommen aus dem Hochschulbereich und sind mit Standardisierungsarbeiten befaßt, schreiben also nicht, wie Blinde von der Farbe sprechen, wie das im universitären Sektor leicht geschieht.

Der Titel befaßt sich mit Grundlagen und Leistungen von MAP, mit seinen Vorteilen und dem Nutzen für Klein- und Großfertigung. Aber auch die Probleme und "kritischen Stellen" der neuen Norm werden behandelt.

Auf den 220 Seiten der Abhandlung von Suppan-Borowka und Th. Simon, Aachen, wird auch das Thema "industrielle Revolution" nicht außen vorgelassen. Hintergründe des MAP-Konzepts sind analysiert, der Bedarf aus Anwendersicht behandelt sowie die Möglichkeiten für flexible und integrierte Fertigungslösungen aufgezeigt.

Erschienen ist der Titel "Datenkommunikation in der automatisierten Fertigung" im Datacom-Verlag, 5024 Pulheim, und kostet 56,80 Mark. ISBN-Nummer ist 3-89238-002-3.