Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.06.1986

Neues Mitglied im Board of Directors der kürzlich aus der Perkin-Elmer Data Systems Group entstandenen Concurrent Computer Corporation, Holmdel, New Jersey, wurde Professor Dr. James Bruce. Bruce ist Direktor des Departments für Informationssysteme am M

Neues Mitglied im Board of Directors der kürzlich aus der Perkin-Elmer Data Systems Group entstandenen Concurrent Computer Corporation, Holmdel, New Jersey, wurde Professor Dr. James Bruce. Bruce ist Direktor des Departments für Informationssysteme am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wo er auch einen Lehrstuhl für Elektrotechnik innehat.

Die neugeschaffene Position des Schulungsleiters bei der ICL Deutschland

International Computers GmbH, Nürnberg, soll Hans Günter Reinl übernehmen. Er lehrte als Dozent beim Deutschen Institut für Betriebswirtschaft sowie an der Schule für Daten- und Informationssysteme der Siemens AG. Praktische Erfahrungen im Feld konnte Reinl im Vertrieb bei datic (Textsysteme) und als Produkt-Marketing-Manager bei SEL in Stuttgart sammeln.

Neuer Vizedirektor bei der IKO Software Service Zürich AG ist Diplom Kaufmann Richard Gruss. Er kam 1981 nach 10 Jahren Tätigkeit in den USA zunächst zur Muttergesellschaft Ikoss-Stuttgart und mit der Gründung der Züricher Tochtergesellschaft 1983 in die Schweiz. Gruss hat maßgeblichen Anteil am Aufbau der IKO-Software-Equipe. Mit Robert Helmy wurde die Presse- und Informations-Abteilung der NCR (Schweiz) verstärkt.

Walter Haemmerle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sperry GmbH. hat mit seiner Ernennung zum Group Vice President und Group General Manager zusätzlich zu seinen Führungsaufgaben in Deutschland innerhalb der neugegründeten European Division des US-Technologiekonzerns Sperry Corp. die Leitung der neugeschaffenen deutschsprachigen Europa-Gruppe (Bundesrepublik, Österreich, Schweiz) übernommen. Gleichzeitig wurde Helmut Krayer zum Geschäftsführer Vertrieb und zum Stellvertreter von Haemmerle als Vorsitzender der GmbH- Geschäftsführung ernannt.

Für eine Beratungsunterstützung des Einzelhandels in Datenverarbeitungs- und POS-Fragen hat ICL in Stuttgart kürzlich das Germanic Retail Support Centre (GRSC) eröffnet. Die Leitung hat Klaus Goedel übernommen. Er kommt zu ICL von der Supermarktkette Lidl & Schwarz, wo er für die Unternehmensorganisation zuständig war.

Am 1. April 1986 hat Roger Maaß die Aufgabe des Service-Managers für Deutschland bei Apollo Domain Computer GmbH übernommen. In den letzten Jahren war er ausschließlich im Service tätig, er arbeitete zuletzt sechs Jahre bei DEC. Maaß ist jetzt bei Apollo Domain Computer GmbH für alle Belange des Hard- und Software-Services und des Trainings verantwortlich.

Zum 1. April 1986 wurde Robert Hall mit der Leitung des Bereiches DV-Systemberatung der Apollo GmbH, EDVund Unternehmensberatung, Neuss/München, beauftragt. Er wird sich auf den Ausbau dieses Dienstleistungsbereiches konzentrieren. Hall leitete vorher die Uccel Software Products GmbH in Deutschland.

Am 1. April 1986 übernahm Edmund Hain innerhalb des Bereiches Marketing die neugeschaffene Position des Presse-Referenten bei der Compaq Computer GmbH. Sein Aufgabengebiet umfaßt die Betreuung der Wirtschafts, Fach- und Tagespresse sowie die Organisation sämtlicher Presseaktivitäten in Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz).

Mit Wirkung vom 1. Mai 1986 an wird Walter Bierbrauer Geschäftsführer der Bierbrauer + Nagel GmbH in Stuttgart. Der 42jährige Diplomkaufmann und Computerexperte tritt die Nachfolge seines Vaters Heinz Bierbrauer an, der im Alter von 67 Jahren aus der operativen Geschäftsführung ausscheidet.