Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.2015 - 

Samsung Electronics

Neues Partnerprogramm mit mehr B2B-Touch

IT-Journalist aus München
Mit seinem neuen Partnerprogramm STEP, das seit Anfang Februar gilt, will Samsung auch in seine Beziehungen zu Fachhändlern und Lösungsanbietern mehr B2B-Touch bringen.

Ein stärker projektübergreifend ausgerichtetes Herangehen an die Kundenanforderungen hat sich Samsung Electronics für die nächsten Jahre auf die Fahnen geschrieben. Dieses Credo schlägt sich auch in dem neuen Partnerprogramm "Samsung Team of Empowered Partners" (STEP) nieder. STEP löst das bisherige Partnerprogramm "Power On" ab.

Samsung Galaxy S6: Im Partnerprogramm STEP sind die Smartphones im Bereich IT & Mobile Communication untergebracht.
Samsung Galaxy S6: Im Partnerprogramm STEP sind die Smartphones im Bereich IT & Mobile Communication untergebracht.
Foto: Samsung

Mit STEP will Samsung Schritt für Schritt das Angebot für seine Vertriebspartner erweitern: Dazu gehören persönliche Ansprechpartner und individuelle Schulungsprogramme, spezielle Abverkaufsaktionen sowie das Online-Portal "STEP Partner Lounge", auf dem Channel-Partner unter anderem Projektanträge stellen, Demogeräte anfordern sowie Marketing-Materialien und Werbemittel bestellen können.

Ein Vertrag für mehrere Bereiche

Der "projektübergreifende Touch" von STEP zeigt sich auch in der Tatsache, dass die Vertriebspartner mit Samsung nur einen Vertrag abschließen, der dann für mehrere IT-Bereiche gilt. Denn auch für den Fachhandel geht es bei den Verkaufsabschlüssen zunehmend um Prozesse und nicht um einzelne Produkte.

Weitere Neuerung bei STEP: Das Programm umfasst neben den bisherigen Bereichen Printing Solutions, IT Display und IT Storage jetzt auch die unter IT & Mobile Communication firmierenden Smartphones und Tablets. Last but not least ändert sich nicht nur der Name des Partnerprogramms, sondern auch das Partner-Ranking: Platin, Gold, Silber bilden die neuen Stufen. Parameter für die Einstufung bilden der Gesamtumsatz, der Umsatz mit Samsung-Produkten sowie die Anzahl der Mitarbeiter im Allgemeinen und der Service-Mitarbeiter im Besonderen. (tö)