Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.1975

Neues Prime-Subsystem WIESBADEN - Prime Computer ergänzt die Systeme 100, 200 und 300 neben den bereits verfügbaren Eingängen um ein neues Subsystem für schnellen Analogeingang. (Wandlungsrate 200 kHzEinkanal- und 100 kHzZweikanal-Betrieb). Information:

Neues Prime-Subsystem

WIESBADEN - Prime Computer ergänzt die Systeme 100, 200 und 300 neben den bereits verfügbaren Eingängen um ein neues Subsystem für schnellen Analogeingang. (Wandlungsrate 200 kHz/Einkanal- und 100 kHz/Zweikanal-Betrieb).

Information: Prime Computer, 62 Wiesbaden 12, Postfach 129448

Rock-Computer

SAN RAFAEL/CALIF.- Die Rock-Gruppe "Grateful Dead", Californien, komponiert mit einem Minicomputer. Ned Lagin und Phil Lesh brachten jetzt das Plattenalbum "Seastones" auf den Markt. Es enthält Kompositionen, die mit Hilfe eines Interdata 7/16-Rechners geschaffen wurden. Der 32-K-Rechner ist mit einem Digital-Analog-Converter und einem Synthesizer gekoppelt. Geplant ist, das System um Magnetplatten zu erweitern, um noch mehr Computer-Kreativität in elektronische Musik zu verwandeln. os

Steuergerät für Floppies

DÜSSELDORF - Der Anschluß von Flopps Disks an Minicomputer soll durch ein neues Steuersystem erleichtert werden, das Data Recording Instrument (DRI), Düsseldorf, ankündigte: Der "Formatter 6700" kann als Tischgerät oder Schrankeinschub neben zwei DRI Modell 74 Floppy-Laufwerken und der Stromversorgung ein I/O-Interface aufnehmen, das die Anpassung an bestehende Minicomputer-Systeme erlaubt. In einem Zusatzmodul kann ein zweites Doppellaufwerk angeschlossen werden. Zielgruppen sind Anwender und vor allem Systemhäuser, die rund um den Prozessor preiswerte Externspeicher benötigen.

Formatierungs-Software befindet sich bereits unter der Haube: Aufgezeichnet wird im Format der IBM-Diskettenstation 3740, - Änderungen können jedoch per Programm vorgenommen werden. (pi)

Informationen: Data Recording Instrument GmbH, 4000 Düsseldorf, Aderstraße 57.

Neues High-Speed-Modem für 30 000 Mark

NEU-ISENBURG - Racal Milgo kündigt für den deutschen Markt unter der Bezeichnung "96-Multimode" ein neues Hochgeschwindigkeits-Modem an, das für eine Übertragungsgeschwindigkeit von 9600 Baud ausgelegt ist (Umschaltung auf 7200 und 4800 Baud ist möglich). Das Gerät arbeitet im Halbduplex- und Duplexbetrieb und kann sowohl bei Punkt-zu-Punkt-Verbindungen als auch Mehrfachleitungen eingesetzt werden.

Der Kaufpreis des Modems, das bereits vom FTZ, Darmstadt, geprüft und zugelassen wurde, liegt bei rund 30 000 Mark. Mit der Auslieferung soll im Spätherbst 1975 begonnen werden. (pi)

Informationen: Racal-Milgo GmbH, 6078 Neu-Isenburg, Hans-Böckler-Straße 11

Select und Convert ersetzen IBM-Utilities

STUTTGART - Nachdem sie bei zwei Pilotkunden "seit einem Jahr zufriedenstellend laufen", werden die beiden Systemsoftware-Pakete Convert (Kaufpreis 6700 Mark) und Select (Kaufpreis 7000 Mark) von der Stuttgarter Unternehmensberatung Süd jetzt im Markt angeboten.

Convert übernimmt File-to-File-Funktionen und kann beim Laden von Dateien eine Reihe lizenzpflichtiger IBM-Utilities ersetzen. Die Vorschaltung von Select vor vorhandene Anwenderprogramme ermöglicht spezielle Auswertungen ohne dafür - wie bisher - jedesmal ein neues kleines Programm schreiben zu müssen. Elmar Bick, Leiter der Systemprogrammierung beim Pilotkunden SEL in Pforzheim lobt vor allem das "geradezu perfekte System von Formal- und Plausibilitätskontrollen". -py

Informationen: Unternehmensberatung Süd GmbH, 7 Stuttgart-Zuffenhausen, Strohgäustraße 23.

Cobol 74 wird US-Standard

WASHINGTON - Das "National Bureau of Standards" kündigte für alle US-Bundesbehörden eine neue Norm für "Cobol 74" an. Sie ersetzt das seit 1972 genormte "Cobol 68". Cobol ist die einzige Standard-Programm-Sprache im Zuständigkeitsbereich der US-Regierung und wird zur Zeit durch acht von zehn Regierungsbehörden genutzt. Nach Ansicht des NBS-Computerinstitutes bringt "Cobol 74" wesentliche neue Programmiermöglichkeiten und größere Hardware- Unabhängigkeit. -py

Katalog für Mini-Software

RIVERSIDE - Einen "1975 Minicomputer Software Directory" gibt die amerikanische Firma Minicomputer Data Services (20 Coventry Lane, Riverside, CT 06878, USA) heraus. Das Adreßbuch enthält Anschriften von Softwarehäusern sowie deren Angebot an System- und Anwendungspaketen für Minicomputer. (cw)