Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.1989 - 

Markteinführung des 386SX-Arbeitsplatzrechners verschoben:

Neues PS/2"55SX besteht IBMmTests nicht

MENLO PAIRK (IDG) - Mindestens einen Monat später als erwartet wird IBMs 386SX-PC aus der PS/2Reihe auf den Markt kommen. Gegenüber US-Händlern und Analysten erklärten IBM-Vertreter, daß die ersten Serienmodelle bisher nicht die hauseigenen Qualitätskontrollen passieren konnten.

Der auf dem Intel-Prozessor 80386SX basierende Arbeitsplatzrechner mit der Bezeichnung Modell 55SX sollte Mitte April vorgestellt werden. In den USA soll der Verkaufspreis zwischen 3000 und 4000 Dollar liegen. In der Woche vor dem beabsichtigten Termin wurden alle Ankündigungen zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben - obwohl bereits Einladungen verschickt und erste Geräte an Händler ausgeliefert worden waren. IBM hatte wohl aus den Problemen mit dem Modell 70A21 gelernt: Dieses PS/2-System war zu früh ausgeliefert worden, bei vielen Kunden kam es bald nach dem Kauf zu Systemausfällen. Im März mußte Big Blue den Rechner schließlich vom Markt nehmen. Er soll erst wieder mit einer völlig neuen Mutterplatine ausgestattet werden.

Aus IBM-Kreisen war zu hören, daß auch die 55SX-Rechner bei den Qualitätskontrollen reihenweise versagt hätten. Als neues Datum für die Ankündigung der Geräte wurde jetzt der 16. Mai genannt. Zu diesem Zeitpunkt sollen auch eine tragbare Version des Modells 70, ein 386er Rechner mit einer Taktfrequenz von 33 Megahertz, die nächste Version der Extended Edition und ein neuer Teil der SAA-Office-Umgebung vorgestellt werden.