Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1999

Neues Rezept für schnellere Arznei-Freigabe

HEIDELBERG (pi) - Die Food and Drug Administration (FDA) will das Zulassungsverfahren für neue Medikamente bis zum Jahr 2002 weitgehend auf Computersysteme umstellen. Dazu hat die US-Gesundheitsbehörde das plattformunabhängige Datenübertragungsformat "Sas Xport" von SAS Institute aus Cary, North Carolina, zum verbindlichen Standard für die Abwicklung des Freigabeprocedere auf elektronischem Wege erklärt. Außerdem nutzen die FDA-Gutachter auf ihren Rechnern die "Data-Viewer"-Software von SAS Institute, um Medikamentendaten aufzurufen und zu bearbeiten. Zur Zeit arbeitet sich die Behörde noch durch riesige Aktenberge.