Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.09.1983 - 

Honeywell bringt DPS 6-Rechner:

Neues Spitzenmodell

WALTHAM (CW) - Um drei Modelle erweitert die Honeywell Inc., Waltham, ihre Rechnerfamilie DPS 6. Unter den Neuheiten ist als neues Spitzenmodell der 32-Bit-Supermini DPD 6/95.

Der Rechner hat eine Hautpspeicherkapazität von 2 MB, die auf 16 MB ausgebaut werden kann. In der Basiskonfiguration kostet der Rechner etwa 80 000 Dollar.

Mit dem hauseigenen Mikro-6-Prozessor ausgestattet ist die kleinste Neuentwickung DPS 6/45. Der Hauptspeicher ist standardmäßig von 1 MB auf 2 MB ausbaufähig. Der Preis für das Grundmodell liegt bei rund 20 000 Dollar.

Für etwa 35 000 Dollar ist das Modell DPS 6/75 zu haben. Die Hauptspeichergröße ist dieselbe wie beim kleineren Rechner DPS 6/45. Ferner verfügt das Produkt über einen Cache-Speicher.

Alle drei Rechner sind nach Angaben von Honeywell SNA-fähig und arbeiten unter dem Betriebssystem GCOS.