Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1999

Neues Supply-Chain-Modul von Baan

HANNOVER (pi) - Rund fünf Monate nach dem Kauf der CapsLogistics Inc. stellt die niederländische Softwareschmiede BaanCompany erste Ergebnisse des Mergers vor. Das "Operations-Management"-Paket soll Aufgaben der Produktionssteuerung, Ressourcenplanung und Logistikabwicklung abdecken. Ziel der Anwendung ist es, Auftragsdurchlaufzeiten zu verkürzen, sichere Lieferterminaussagen treffen zu können sowie auf plötzliche Nachfrage-Schwankungen zu reagieren.

Integriert wurde die Lösung mit Baans eigener Enterprise-Resource-Planning-(ERP-)Software "Baan ERP" und deren Supply-Chain-Management-(SCM-)Komponente. Insbesondere die Bereiche der strategischen und operationalen Planung sowie der Ausführung (wie sorge ich dafür, daß Produkte produziert werden) sollen unterstützt werden. Mit Hilfe eines grafischen Leitstands lassen sich der Material- und Ressourcenbedarf managen. Ebenso kann der aktuelle Auftrags- und Bearbeitungsstatus in Echtzeit eingesehen werden. Weitere Informationen sind unter www.baan.com erhältlich.