Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.1978

Neues System IBM 3033 MP:3,6mal leistungsfähiger als eine 370-168

STUTTGART (sf) - Nahezu gleichzeitig erfolgte in den USA und in der Bundesrepublik die Ankündigung einer Mehrprozessor-Version des IBM-Großrechner-Systems 3033 (siehe CW Nr. 15 vom 7. 4. 78, Seite 1).

Das neue System 3033 MP besteht aus zwei normalen Einprozessor-Typen 3033 mit jeweils eigenen Prozessor- und Speichersteuerfunktionen sowie eigenem Haupt- und Pufferspeicher. Zur MP-Konfiguration gehören ferner eine Mehrprozessor Funktionseinheit 3038, über die beide Rechner zusammengeschaltet sind, zwei Konsolen IBM 3036 und zwei Stromversorgungs- und Kühlaggregate 3037.

Das System 3033 MP kann entweder in einem "Mehrprozessor- " oder einem "Einprozessormodus" betrieben werden. Im MP-Modus steuert ein Betriebssystem im gemeinsamen Hauptspeicher alle Systemkomponenten. Im EP-Modus arbeiten beide Prozessoren mit den ihnen zugeordneten Hauptspeicherbereichen und Peripheriegeräten selbständig und unabhängig unter der Steuerung eines jeweils eigenen Betriebssystems.