Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.01.1985

Neues System soll mit Apple-Software laufen:Coleco will zurück in den Mikro-Markt

LAS VEGAS (VWD) - Coleco Industries Inc., die erst kürzlich die Einstellung ihres Homecomputers Adam angekündigt hat, bereitet für 1985 ein Comeback auf den Mikrocomputermarkt vor. Ein noch nicht fertiges Modell wurde jetzt am Rande der Consumer Electronies Show in Las Vegas einigen Händlern vorgestellt.

Bei dem noch in der Testphase steckenden Mikro, für den bereits Lizenzverhandlungen mit einem nicht genannten "großen" Hersteller im Gange sind, handelt es sich um ein System mit eingebautem Telefon, das mit der Software für die AppleComputermodelle IIE und IIC betrieben werden kann. Coleco steht nach eigenen Angaben kurz vor dem Abschluß der Entwicklungsarbeiten für dieses Modell, dessen Preis nach Angaben der an der Demonstration beteiligten Händler bei 500 Dollar liegen soll.

Sollten die Lizenzverhandlungen erfolgreich abgeschlossen werden, so wird der Partner die Vertriebsrechte für Europa und Asien unter seinem Markennamen erhalten. In den USA soll dieses Unternehmen als Vertriebsagent für einen anderen, ebenfalls nicht genannten Hersteller von Verbraucherelektronik fungieren. "Wir benötigen einen bekannten Namen, um das Vertrauen des Marktes zu gewinnen", sagte ein Coleco-Sprecher. Die Ansichten über die Marktchancen des neuen Systems von Coleco gehen allerdings weit auseinander.