Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.1975

Neues Terminalsystem von Hewlett Packard

FRANKFURT - Für den Einsatz in Rechnerverbund-Netzen hat Hewlett Packard das 2000 Acces-System entwickelt, das interaktive Online-Aufgaben ausführen und als Remote-Job-Entry-Station zu IBM- und CDC-Großanlagen arbeiten kann, - simuliert werden die HASP-II Workstation und das CDC-U 200 Terminal.

Das neue HP- "Multiterminalsystem" ist mit zwei gerennten MOS-Prozessoren Zykluszeit 650 Nanosekunden) für die Verarbeitung der lokalen Anwenderprogramme und für die Ein-/ Ausgabe-Steuerung ausgestattet. Unter gleichfalls neuer DFÜ-Software können bis zu 32 Teilnehmer über Datenendstationen - wie das mikroprogrammierte Bildschirmgerät HP 2640 A - miteinander kommunizieren. (pi)

Informationen: Hewlett Packard, 5 Frankfurt/Main, Berner Straße 117