Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.05.2004 - 

Software4You

Neues Tool liest R/3-Tabellen aus

MÜNCHEN (CW) - Das Werkzeug "4BAPI Reader" von Software4You Planungssysteme aus München kann aus SAP-R/3-Tabellen und Funktionsbausteinen der R/3-Module Daten lesen. Laut Hersteller umfasst dies auch Informationen in Cluster-Feldern wie beispielsweise Personalabrechnungsdaten. Die Nutzer müssen hierzu weder das SAP-Datenmodell noch einzelne Funktionsbausteine kennen.

Mit dem Programm extrahiert der Funktionsbekleidungshersteller Sympatex Technologies Massendaten aus R/3 4.6c und legt sie in einem auf Microsofts SQL Server aufgesetzten Data Warehouse ab. Der Anwender koppelt den 4BAPI Reader mit den Microsoft Data Transformation Services und verwendet beides zum Extrahieren, Transformieren und Laden von Daten aus R/3 4.6c. Dabei werden die Zugriffsberechtigungen der jeweiligen Anwender berücksichtigt.

Der 4BAPI Reader greift über das RFC-Interface auf die SAP-Umgebung zu. Die ausgelesenen Daten lassen sich in marktgängige Datenbanken übertragen. Die Preise beginnen bei 10000 Euro pro Server. Eine Client-Version für den Import von R/3 in Microsoft Office soll Mitte des Jahres kommen. (fn)