Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.1989

Neues Ultrix bringt höhere Geschwindigkeit

MAYNARD (IDG) - Digital Equipment hat ein Update seines Unix-Kernels angekündigt, das auf Risc-basierten Rechnern eine Geschwindigkeitssteigerung von 12 bis 30 Prozent bringen soll. Außerdem will der Hardwareproduzent das erste Unternehmen sein, das das Betriebssystem OSF/1 ausliefern kann.

Nach Angaben des Marketing-Managers Joe Manard will der Hersteller nicht nur als erster das Unix-Derivat der Open Software Foundation vertreiben, sondern darüber hinaus sein eigenes Unix-System nach OSF/1 migrieren.

Der neue Ultrix-Kemel mit der Bezeichnung Ultrix-32 Version 21 ist ab sofort lieferbar und kann als Erweiterung der Vorgängerversionen 3.0 und 2.0 installiert werden. Neben den Risc-Rechnern unterstützt das getunte Ultrix die Microvax-Systeme 3300 und 3400 sowie eine Reihe von Peripheriegeräten.