Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1992 - 

Einsatz der Komponenten wählbar

Neues Unix-Betriebssystem für AT-PCs der Siemens AG

16.10.1992

MÜNCHEN (pi) - Mit Sorix 386/484, einer auf Unix aufgebauten Systembasis für AT-PCs, will die Siemens AG aus München die Vorteile eines Multitasking- beziehungsweise Multiuser-Betriebssystems mit Echtzeitfähigkeit verbinden.

Wie das Münchner Unternehmen mitteilt, enthält Sorix 386/486 den gesamten Umfang von AT&T Unix System V.4. Durch die Einhaltung der Standards ist das Produkt kompatibel zu anderen Systemen und deshalb herstellerunabhängig.

System-V-Erweiterungen erfüllen die industriellen Anforderungen an Echtzeit und Robustheit durch Prozeßsteuerung, Funktionen zur Interprozeßkommunikation sowie ein auf Echtzeiterfordernisse konzipiertes Dateisystem.

Der Anwender kann durch die Skalierbarkeit von Sorix 386/486 über den Einsatz der Betriebssystem-Komponenten selbst entscheiden. Subsysteme für Softwareproduktion, Kommunikation, Datenhaltung und Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen sind nach Anbieterinformationen ebenfalls integriert.