Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Produkt-Telegramme


19.09.1997 - 

Neues Unix-Release von IBMs MQ Series

Big Blue hat für den kommenden Monat eine neue Version (Codename "Armada") seiner Messaging-Middleware "MQ Series" angekündigt. Unter anderem sollen HP-UX, Solaris und das hauseigene AIX abgedeckt werden. Neben Verbesserungen bei der Performance und Bedienerfreundlichkeit wurde laut Hersteller vor allem auch die für den Betrieb der Middleware nötige Bandbreite verringert.

Sun präsentiert Java Workshop 2.0

Sun Microsystems hat in der vergangenen Woche die neue Version 2.0 ihrer Entwicklungsumgebung "Java Workshop" ins Web gestellt. Für 89 Dollar kann man das Produkt auf der Web-Site von Sun ordern, in etwa drei Wochen soll es für knapp 100 Dollar auch in den Handel kommen. Unter anderem ist auch das aktuelle Java Development Kit 1.1.3 enthalten, mit dem Entwickler Java Beans (portable Java-Komponenten) erstellen können. Eine oder mehrere solcher "Bohnen" können in eine Java- Archive-(JAR-)Datei geschrieben werden und lassen sich anschließend in Applikationen einbetten.

System-Management

Die Firmen Tivoli Systems und Marimba wollen im Rahmen einer Kooperation Teile ihrer System-Management-Produkte zusammenführen. Ziel ist die gemeinsame Entwicklung eines Tools, mit dem sich Software über das Internet verteilen und verwalten läßt. Kombiniert werden dazu die Verteilungsmechanismen aus Marimbas "Castanet" und Tivolis "TME 10" sowie das Inventurmodul von TME 10.

Hacker-Anleitung als Verkaufsschlager

Unter den 20 meistverkauften Computerbüchern von Mac- millan Computer Publishing ist seit kurzem ein Werk, das exakt den Bedürfnissen von Hackern entsprechen dürfte. Das Buch "Maximum Security: A Hacker's Guide to Protecting Your Internet Site and Network" richtet sich allerdings an Systemad- ministratoren und soll diese mit den Methoden der Gegenseite vertraut machen. In den USA hat die Publikation bereits hef- tige Diskussionen darüber ausgelöst, ob derartiges Wissen überhaupt veröffentlicht werden sollte. Der Autor möchte denn auch lieber anonym bleiben.