Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.1977

Neues vom Druckermarkt

Als Teletype-Alternative bietet die Cosmos Computer GmbH, Steinhöring bei München, eine neue Terminalfamilie an: Die mit einem 132stelligen Matrixdruckwerk ausgerüsteten Geräte TC 485 und TC 487 drucken Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonder- und Kontrollzeichen mit maximal 30 Zeichen pro Sekunde. Die Übertragungsgeschwindigkeit kann von 75 bis auf 1200 Baud eingestellt werden. Enduser-Kaufpreis: 5145 Mark beziehungsweise 7950 Mark mit elektronischer Lochstreifenlese-/-stanzeinheit.

Eine langsamere Version des zur Hannover Messe angekündigten schnellen Matrixdruckers (300 Zeilen/ Minute) hat die MAI International GmbH, Frankfurt, kürzlich vorgestellt. Das neue Modell druckt maximal 150 Zeilen/Minute und wurde speziell für den Anschluß an die Basic/ Four-Modelle 400 und 600 konzipiert.

Die auf die Modifizierung von DEC-writern spezialisierte DTM (Datentechnik GmbH, München, stellte jetzt unter der Modellbezeichnung 3671 A eine DEC-writer-II-Version mit einer integrierten, 30 Zeichen/Sekunde schnellen Lochstreifenlese-/-stanzeinheit vor. Kaufpreis: Unter 9000 Mark.

Neu im Vertriebsprogramm der Kontron Elektronik GmbH, Eching bei München, ist ein tragbarer Thermodrucker (5 X 7-Matrix) mit integrierter Magnetband-Kassetteneinheit. Die Speicherkapazität einer Kassette beträgt 68 K Byte. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen internen Speicher mit maximal 31 K Byte. Maximale Druckleistung: 35

Zeichen/Sekunde.