Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.02.1984 - 

System Industries fertigt seine Produktpalette jetzt auch in Irland:

Neues Werk demonstriert Kundennähe

MÜNCHEN (CW) - Mit DV-Produkten "Made in Ireland" beliefert die Systems Industries seit kurzer Zeit ihre Kunden im Bereich der Europäischen Gemeinschaft. Das neue Werk in der Nähe von Dublin soll durch die Produktion vor Ort die preisgünstigere und effektivere Belieferung des kontinentalen Marktes ermöglichen.

Systems Industries entwickelt, produziert und verkauft Disketten- sowie Hochleistungsmagnetbandsysteme für Digital-Equipment- und Data-General-Minicomputer.

Auf dem neuen 370 000 Quadratmeter großen Werksgelände werden Produkte der gesamten Angebotspalette gefertigt. Dazu gehören das Hochleistungsspeichersystem

9900/9751, das aus dem von Systems Industries hergestellten Hochgeschwindigkeitscontroller 9900 und dem fixen Diskettenlaufwerk 9751 mit 414 Megabytes Online-Speicher besteht.

Erworben wurde die neue Produktionsstätte mit Hilfe des irischen Entwicklungs- Förderungsprogramms. Dieses ist auf die Ansiedlung spitzentechnologischer Betriebe auf der grünen Insel abgestellt.

Seinen Expansionswillen unterstrich Systems Industries weiter durch die Erschließung des Hewlett-Packard-Marktes. Das Unternehmen unterzeichnete eine Vereinbarung für den Kauf der Qualex Technology Incorporated im kalifornischen Woodland Hill. Qualex Technology fertigt Hochleistungs-Magnetprodukte für die Computermodelle 3000 und 1000 von Hewlett-Packard.