Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1989

Neuro-Rechner liest ein Zeichen pro Sekunde

TOKIO (VWD) - Der japanische Elektronik-Konzern Mitsubishi hat nach eigenen Angaben einen optisch arbeitenden "Neurocomputer" in der Testproduktion. Das Gerät soll die 26 Zeichen des Alphabets direkt erkennen und dabei wesentlich schneller als herkömmliche Computersysteme arbeiten. Wenn die Testphase erfolgreich verläuft, will Mitsubishi das neue System in vier oder fünf Jahren anbieten.

Die sogenannten Neurocomputer sind in der Lage, sich Wissen ähnlich wie das menschliche Gehirn anzueignen. Erste Prototypen sollen zur Sprachverarbeitung und Schrifterkennung eingesetzt werden. Nach Mitsubishi-Angaben enthält das neue System auch eine Korrekturfunktion. Zur Zeit betrage die Lesegeschwindigkeit des Testsystems ein Zeichen pro Sekunde.