Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1979

New Look für Daisy

ZÜRICH (sg) - Das in den Niederlanden produzierte Einplatz-Computersystem Daisy, hervorgegangen aus der einstigen Tealtronic und in der Schweiz durch die Computer AG Zürich vertrieben, präsentiert sich im New Look. Das kleine, nach wie vor auf der Kapazität von vier Floppy-Disks (mit einfacher und doppelter Aufzeichnungsdichte, zu je 2000 oder 4000 Records a 128 Stellen) basierende Computersystem, bietet vielfache Verwendungsmöglichkeiten.

Sie reichen von der stand-alone-Lösung beispielsweise als Bürocomputer,

über die Verwendung als intelligentes Datenerfassungsgerät, bis hin zum Einsatz als Terminal bei dezentraler Datenverarbeitung. Zu allen drei Anwendungsbereiche liefert die Computer AG hard- und softwareseitige Unterstützung. Dazu gibt es für kommerzielle Anwendungen eine Reihe modularer Standard-Softwarepakete, die bereits mehrfach bei Schweizer Unternehmen zur Ausführung gelangten.

Aus der angestrebten Verbindung mit dem Rechenzentrum der Computer AG, ergeben sich für den Einsatz eines Daisy-Computersystems zusätzliche Möglichkeiten.