Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.1991 - 

Nexus GmbH:

Nexpert Objekt 2 trainiert jetzt neuronale Netzwerke

Schwerpunkt der Präsentation der Nexus GmbH, Dortmund, ist die Expertensystemshell Nexpert Objekt 2 im Einsatz auf unterschiedlichen Plattformen.

Die Software bietet objekt- und regelbasierte Wissensrepräsentation, umfangreiche Vererbungs- und Inferenzmechanismen und vor allem eine offene Architektur, außerdem syntaxgesteuerte Editoren, kontextsensitive Menüs und Netzwerke zur Visualisierung des Wissens. Der Preis liegt bei 12 000 Mark.

Unter der Bezeichnung OIT (Open Interface Toolkit) präsentiert Nexus zusammen mit der Neuron Data Inc. ein Entwicklungswerkzeug zur Implementierung der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine.

OIT ermöglicht dabei den Aufbau von portablen Benutzerschnittstellen zu Applikationen unter Verwendung von zahlreichen, für die Bedienung einer Software notwendigen Elementen. Dazu gehören Cursor, Fonts, Farben, Icons, Fenster, Scroll-Bars und Pop-Up-Menüs. In Kürze soll OIT auch für den Einsatz unter Unix sowie auf dem Macintosh, für PCs unter dem Presentation Manager und Windows 3 sowie für DEC-Plattformen zur Verfügung stehen.

Zusammen mit dem Unternehmen UPS zeigt Nexus außerdem, wie sich Entwickler von Wissensbasierten Systemen die Leistungsfähigkeit von Netzwerken zunutze machen können. Schwerpunkt der Anwendungen für ein Werkzeug (NDS des Unternehmens Nestor) zur Entwicklung neuronaler Netze stellen die Gebiete Objekterkennung, Klassifikation, Qualitätskontrolle und OCR dar. Mit den von NDS gelieferten Informationen können über Nexpert Objekt Regeln beziehungsweise Schlußfolgerungen aufgebaut werden. Als Ergebnis einer Rückkopplung mit Nexpert Objekt lassen sich neuronale Netze auf Basis entsprechend effizienter Lernverfahren weiterentwickeln.

Informationen: Nexus GmbH, Martin -Schmeisser Weg 12,

4600 Dortmund 50, Telefon 02 31/7 54 42 01.

Halle 4, Stand C50/D16