Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.03.2005

Nexsan attackiert EMC

Der Hardewarelieferant übernimmt mit AESign Evertrust einen ILM-Anbieter für eine CAS-Lösung.

Nexsan-Chef Philip Black hatte kürzlich schon angedeutet, wohin die Reise für den Speicheranbieter gehen wird: Auch Nexsan will ein Angebot zum Information-Lifecycle-Management (ILM) machen. Bislang sorgte die Company aus dem kalifornischen Woodland Hills für Furore mit ihren dicht gepackten und kostengünstigen Speichersystemen. So passen in den nur vier Höheneinheiten (4U) großen Speicher "ATA-Beast" 42 Festplatten. Bestückt mit 250-GB-Drives, bringt er es auf eine Kapazität von über 10 TB.

Nun will die Company das Produktangebot erweitern und spezialisierte ILM-Speicher bauen. Für Black, der auch den Vorsitz in der Storage Networking Industry Association (Snia) innehat, besteht ILM aus "einem Bündel von Regeln und Prozessen, um eine effiziente und kostengünstige Möglichkeit zu erhalten, seinem Geschäft nachzugehen". Neben den Prozeduren ("Business Practices") bedarf es für ILM auch neuer Technik, die insbesondere die Inhalte der Daten untersucht. Damit teilt der Nexsan-Chef die Meinung von EMCs Softwarechef Mark Lewis, der Firmenzukäufe (unter anderem Legato und Documentum) stets mit dem gleichen Argument begründet.

Auf die Inhalte kommt es an

Jetzt machte sich auch Hardwarelieferant Nexsan auf die Suche nach einem Anbieter von Software für "Content Addresses Storage" (CAS) und wurde fündig: Nexsan übernimmt AESign Evertrust für eine nicht genannte Summe. Evertrust entwickelt Techniken für die Authentifizierung und das Management von Daten, die über lange Zeit archiviert werden müssen. Die Kombination aus Evertrust-Software und Nexsan-Speicherhardware könnte EMCs CAS-Systemen "Centera" einen heftigen Konkurrenzkampf liefern. (kk)