Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.12.1993

Nextstep 3.2 unterstuetzt PDO

MUENCHEN (CW) - Abgesehen von der Windows-Kompatibilitaet bietet die aktuelle Ausfuehrung der Betriebssystem-Umgebung Nextstep nur eine Handvoll neuer Funktionen. Interessant ist jedoch die Unterstuetzung von Portable Distributed Objects (PDO).

Mit Hilfe der PDO-Technik sollen unter Nextstep entwickelte Anwendungen in anderen Server-Umgebungen eingesetzt werden koennen. Wie die Next GmbH, Ismaning, mitteilt, ist diese Funktion bislang auf HP-UX von Hewlett-Packard beschraenkt.

Darueber hinaus enthaelt das neue Next-Produkt das Tool "File Merger", das laut Anbieter dazu dient, Dateien zu vergleichen und zu bearbeiten. An die Adresse der C++-Entwickler richten sich die "GNU libg++"-Klassenbibliotheken, waehrend die Programmierumgebung "Driver Kit" das Erstellen von Peripherietreibern vereinfachen soll. Zudem unterstuetzt Nextstep 3.2 neue Grafikadapter sowie 32- Bit-Farbgrafik.